Die Jugendfeuerwehr St. Niklaus wurde 2004 gegründet. Deren erster Leiter war Gruber Aldo, welcher 2014 von Imboden Silvan abgelöst wurde. Regelmässig wird mit der Jugendfeuerwehr geübt und an Wettkämpfen teilgenommen. Die jungen und gut ausgebildeten Teilnehmer der Jugendfeuerwehr werden mit 18 in die Feuerwehr aufgenommen und sind zum Teil schon ins Kader aufgestiegen.

Die Jugendfeuerwehr ist eine gute Möglichkeit, um junge Leute für die Feuerwehr zu begeistern.